KI-gestütztes System zur Erkennung von Bedrohungen für Ihr Unternehmen

Mit Flowmon können Sie die im Netzwerkverkehr verborgenen Bedrohungen aufdecken. Durch die Verwendung eines Multimethoden-Ansatzes, der mehr Bedrohungsvektoren abdeckt, wird die Angriffsfläche Ihres Netzwerks minimiert und Ihre Sicherheitslage erheblich verbessert.
Demo ansehen

Die Marken, denen Sie vertrauen, verwenden Flowmon

Ransomware erkennen, Insider-Bedrohungen aufdecken, sofort reagieren.

  • Echtzeit-Analyse des Netzwerkverhaltens und unternehmensweites System zur Erkennung von Anomalien
  • 40+ Erkennungsmethoden und 200+ Algorithmen zur Erkennung von Datenschutzverletzungen in jedem Stadium
  • Erkennung von Betrügern, Insider-Bedrohungen, Zero-Day-Exploits, Ransomware und gezielten Angriffen
  • Umfassende Sichtbarkeit in der lokalen, hybriden und Cloud-Umgebung im großen Maßstab

Live-Produktdemo ansehen

Sehen Sie sich eine vollständig interaktive Produktdemo von Flowmon an und erfahren Sie, welche Probleme Sie damit lösen können.

Technische Funktionen

Ransomware-Erkennung

Flowmon erkennt Anzeichen für gefährliche Aktivitäten im Netzwerk und informiert Sie über jeden Schritt des Angreifers. Jedes erkannte Ereignis entspricht einer MITRE ATT&CK®-Taktik oder -Technik, um Ihnen einen eindeutigen Überblick über den Schweregrad, den Umfang und die zukünftige Entwicklung des Angriffs zu geben.

Angriffsfläche verkleinern

Eine Vielzahl von Techniken deckt mehr Szenarien ab. Die Lösung nutzt über 40 Methoden und mehr als 200 Algorithmen, darunter maschinelles Lernen, Verhaltensanalyse, Community Threat Intelligence, IoCs oder Reputationsdatenbanken mit automatischer Paketanalyse auf Abruf. Alle diese Techniken werden gleichzeitig eingesetzt, um die zuverlässigste netzwerkzentrierte Bedrohungserkennung in verschlüsselten oder unverschlüsselten On-Premise-, Edge- oder Cloud-Umgebungen zu ermöglichen.

Tote Winkel beseitigen

Die Bekämpfung von Zero-Day-Bedrohungen erfordert einen pluralistischen Ansatz, wie die SOC Visibility Triade, bei der jede Lösung die Nachteile der anderen ausgleicht. Flowmon bildet die Netzwerksäule der Triade, da es in der Lage ist, Malware-Aktivitäten bereits im Anfangsstadium zu erkennen und die Erkennung und Reaktion auf Bedrohungen zu optimieren.

Keine Fehlalarme

Die KI-gestützte Engine der Lösung unterscheidet zwischen einer Anomalie und normalem Datenverkehr und alarmiert Sie nur, wenn eine echte Gefahr vorliegt. Erkannte Sicherheitsereignisse werden nach Schweregrad eingestuft und bieten integriertes Fachwissen zur Verbesserung Ihres Situationsbewusstseins und zur Beschleunigung von Triage und Reaktion.

Standardisierte Integration

Integrieren Sie die Lösung mit anderen Tools und holen Sie das Beste aus Ihrer Sicherheitsmatrix heraus. Sie können das System nutzen, um mit einer Inline-Lösung eine automatische selektive Blockierung auszulösen, oder Sie können die erkannten Ereignisse in ein SIEM einspeisen und dessen Analysefähigkeit erheblich verbessern, indem Sie es mit geräuschlosem Input aus dem Netzwerk versorgen.

Unbekannte Bedrohungen aufdecken, bevor sie zu einem Problem werden

Flowmon geht auf Anomalien ein, die herkömmliche Lösungen übersehen.

Angriffsnachweise und Analyse

Verstehen Sie jedes verdächtige Ereignis in seiner Komplexität und ergreifen Sie unverzüglich entscheidende Maßnahmen.

Automatisierte Angriffsaufzeichnung

Lösen Sie bei Erkennung eines Ereignisses eine vollständige Paketaufzeichnung aus. Der rollende Speicherpuffer stellt sicher, dass keine Daten verloren gehen.

Nahtlose SIEM-Integration

Melden Sie erkannte Ereignisse über die Integration mit SIEM-Systemen, Überwachungs- und Vorfallbearbeitungssystemen.

Benutzerdefinierte Methoden

Erstellen Sie Ihre eigenen benutzerdefinierten Methoden und kennzeichnen Sie bösartigen oder unerwünschten Datenverkehr speziell für Ihre Umgebung oder Richtlinien mit einer roten Markierung.

AI-basierte Erkennung

Nutzen Sie eine hochmoderne Erkennungs-Engine, die Entropie-Modellierung und maschinelles Lernen einsetzt, um verdächtige Anomalien in Ihrem Netzwerkverkehr zu erkennen.

Intelligente Bedrohung

Verbessern Sie Ihre Erkennungsfähigkeiten mit einer Kombination aus kommerziellen und gemeinschaftlichen Bedrohungsdaten und bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Anzeichen für eine Gefährdung.

Nach drei Monaten intensiver Tests konnten wir beweisen, dass Flowmon aufgrund seiner Leistung, seiner Fähigkeiten zur Erkennung von Anomalien, seiner Skalierbarkeit in GÉANT und seiner Einfachheit bei der Verwaltung und Konfiguration das richtige Produkt ist.

Wayne Routly

Leiter der Abteilung Informations- und Infrastruktursicherheit

Sind Sie bereit, loszulegen?

Erleben Sie die Vorteile des branchenweit umfassendsten Systems zur Erkennung von Bedrohungen für Unternehmen in einer vollständig interaktiven Demo.